the header image

Internationale Kampagne für nachhaltigen Handel von tropischen Früchten

Fordern Sie mit uns von der EU, den Regierungen, Supermärkten und der Lebensmittelindustrie faire Preise für tropische Früchte sowie menschenwürdige Arbeitsbedingungen und Umweltschutz auf Fruchtplantagen.

News / Veranstaltungen

Aktuelles von der Make Fruit Fair! Kampagne

Alle News

Keine Antwort ist auch eine Frage: #askLidl

Lidl wirbt gern mit nachhaltigen und fairen Produkten. Dabei bezieht der Supermarktkonzern Bananen und Ananas von Plantagen, auf denen Menschenrechtsverletzungen an der Tagesordnung sind. Seit einem Jahr fordert Make Fruit Fair! von Lidl, endlich Verantwortung zu übernehmen. Europaweite Telefon-, E-Mail- und Protestaktionen vor Lidl-Filialen haben erste Änderungen gebracht. Nun blockt…

Am Weltladentag startet die Visions-Kampagne zur Bundestagswahl.

Im September wird der Bundestag neu gewählt. Das Forum Fairer Handel, bei dem Make Fruit Fair!-Partner BanaFair Mitglied ist, und der Weltladen-Dachverband haben dazu drei Zukunftsvisionen aus Sicht der Fairhandelsbewegung formuliert: „Faire Arbeitsbedingungen weltweit”, eine „Bäuerliche Landwirtschaft, die alle Menschen ernährt” sowie ein „Menschenwürdiger Umgang mit allen”. Dazu gehören jeweils…

Videos

Videos zu Themen rund um die Produktion tropischer Früchte

Alle Videos

Make Fruit Fair!