the header image

Internationale Kampagne für nachhaltigen Handel von tropischen Früchten

Fordern Sie mit uns von der EU, den Regierungen, Supermärkten und der Lebensmittelindustrie faire Preise für tropische Früchte sowie menschenwürdige Arbeitsbedingungen und Umweltschutz auf Fruchtplantagen.

News / Veranstaltungen

Aktuelles von der Make Fruit Fair! Kampagne

Alle News

Spendenaktion Honduras: 15 Euro machen eine Familie satt.

Seit Monaten kämpfen die Beschäftigten im Melonenanbau des irischen Fruchtmultis Fyffes in Honduras für ihre Arbeitsrechte. Für bessere Entlohnung, anständige Arbeitsbedingungen und das Recht, sich gewerkschaftlich organisieren zu können. Nach den Protestaktionen der vergangenen Monate hatte Fyffes für die laufende Ernte Arbeiter/innen nicht mehr beschäftigt, die Mitglied der Landarbeiter-Gewerkschaft STAS…

Neue Broschüre: Living Wages im Fairen Handel.

Der Verband des Fairen Handels in Deutschland - das Forum Fairer Handel - hat eine neue, 16- seitige Broschüre zum Thema existenzsichernde Löhne herausgegeben. In den letzten zehn Jahren wird in verschiedenen gesellschaftlichen Zusammenhängen verstärkt über die Frage existenzsichernder Löhne - im Englischen Living Wages - diskutiert. Der Faire Handel setzte…

Nationaler Aktionsplan schützt Menschenrechte ungenügend.

Der von der Bundesregierung verabschiedete Nationale Aktionsplan Wirtschaft und Menschenrechte (NAP) bleibt weit hinter den Erwartungen der Fair-Handels-Organisationen und von 83 Prozent der deutschen Bevölkerung zurück. Deutsche Unternehmen können damit weiter von Menschenrechtsverletzungen in ihren Lieferketten profitieren, ohne rechtliche Konsequenzen fürchten zu müssen. „Der Nationale Aktionsplan ist eine Enttäuschung. Die…

Videos

Videos zu Themen rund um die Produktion tropischer Früchte

Alle Videos

Make Fruit Fair!