Guatemala muss sich vor Internationalem Schiedsgericht verantworten

Nach der internationalen Kampagne „Stellt die Mörder der Bananengewerkschafter vor Gericht“ hat sich die Bananen-arbeitergewerkschaft SITRABI mit der UN-Kommission gegen Straflosigkeit in Guatemala (CICIG) auf einen Dialogprozess geeinigt, in dem zunächst 10 der 68 Fälle von Morden an Gewerkschaftern seit 2007 auf der Tagesordnung stehen. CICIG ist bereit, eine Vereinbarung mit den Gewerkschaften zu unterzeichnen. SITRABI steht auch im produktiven Dialog mit der Staatsanwaltschaft über eine geplante Vereinbarung mit der Gewerkschaftsbewegung.