Förderer

Die “Make Fruit Fair!” Kampagne wird mit finanzieller Unterstützung der Europäischen Union und von Förderern auf nationaler Ebene realisiert. Für den Inhalt der Website sind allein die 19 Projektpartner verantwortlich; die hier dargestellten Positionen geben nicht den Standpunkt der Europäischen Union und der Förderer wieder.

In Deutschland wird wird die Kampagne gefördert von:

  • Engagement Global gGmbH
    im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
BMZ

 

In Österreich wird wird die Kampagne gefördert von:

  • Austrian Development Agency (ADA), Agentur der Österreichischen Entwicklungszusammenarbeit
Austrian Development Agency
  • Dreikönigsaktion (DKA), Hilfswerk der Katholischen Jungschar
DKA