News

Fyffes‘ ANEXCO schikaniert und entlässt Gewerkschaftsmitglieder – HANDELN SIE JETZT!

Fyffes‘ ANEXCO schikaniert und entlässt Gewerkschaftsmitglieder – HANDELN SIE JETZT!

Die Gewerkschaft SINTRAPEM in Costa Rica berichtet, dass ihre Mitglieder in dem Betrieb ANEXCO* durch erschwerte Arbeitsbedingungen, Verfolgung und Diskriminierung schikaniert werden.

Damit verstößt ANEXCO gegen eine Vereinbarung, die Costa Ricas Arbeitsministerium im Frühjahr dieses Jahres zwischen den Beteiligten und mit COSIBACR** vermittelt hatte. Darin hatten sich die Gewerkschaft SINTRAPEM und das Unternehmen zur Aufnahme eines Dialogs verpflichtet.

Die Gewerkschaften rufen nun dringend zur Unterstützung ihrer Forderungen auf, damit ANEXCO gezwungen wird, den konstruktiven Dialog aufzunehmen und die Schikanen gegen Gewerkschaftsmitglieder zu beenden.

Unterstützen Sie die Ananasarbeiter/innen in Costa Rica JETZT mit Ihrer E-Mail an den Generaldirektor von ANEXCO.

* Die Ananas Export Company (ANEXCO) in Costa Rica gehört dem irischen Fruchtkonzern Fyffes.

** COSIBACR koordiniert die Bananenarbeiter/innen-Gewerkschaften in Costa Rica.