Beteiligen Sie sich und werden Sie aktiv!

Teilen und verbreiten Sie die Kampagne – persönlich oder virtuell!

own_campaignFacebook, Infostand oder Straßentheater? Make Fruit Fair! braucht Ihre Unterstützung. Werden Sie kreativ und entwickeln Sie eine Aktion, die sich für Sie oder Ihre Gruppe eignet!

Was können Sie tun?

  • Werden Sie im Internet für Make Fruit Fair aktiv! Teilen Sie Kampagnenmaterialien, Videos, Infografiken, Petitionen, Eilaktionen, News und Veranstaltungen mit Ihren Freunden auf Facebook, Twitter, Instagram …
  • Nutzen Sie die Wanderausstellung Make Fruit Fair!
  • Organisieren Sie einen Informationsstand und verteilen Sie Ananasdrinks, Informationen und Kampagnenmaterial. Weitere Infos zu den Materialien finden Sie im Download-Bereich.
  • Unterstützen Sie nachhaltige Bananenproduktion und Fairen Handel. Kaufen und verkaufen Sie fair gehandelte Bananen. In Schulen, Kantinen oder Ihrer Gemeinde.
  • Machen Sie Fotos und Videos von Aktionen auf denen Sie oder Ihre Freunde die Botschaft der Kampagne verbreiten und senden Sie sie uns. Wir veröffentlichen Ihre Fotos und Filme auf der Make Fruit Fair! Seite.
  • Organisieren Sie mit Ihren Freunden einen Smartmob vor bzw. in einem Supermarkt oder auf einem öffentlichen Platz. Die Teilnehmer/innen kommen mit Make Fruit Fair! Schildern oder mit einer fair gehandelten Banane in der Hand.
  • Führen Sie eine Straßentheaterszene auf und bringen Sie die Zuschauer/innen zum Nachdenken über die Arbeitsbedingungen auf konventionellen Bananen- und Ananasplantagen. Machen Sie die Botschaft und Forderungen von Make Fruit Fair! sichtbar.
  • Organisieren Sie ein Faires Frühstück, um Make Fruit Fair! zu bewerben. Machen Sie dies öffentlich, teilen Sie es über soziale Medien wie Facebook, Twitter, Instagram etc.

Zur aktuellen Eilaktion!